Persönliche Beratung: 0521 967 790 10 Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 100

Christiane Middendorf

Foto von Christiane-Middendorf

Christiane Middendorf, 1961 in Essen geboren, machte 1981 ihr Abitur. Nach einer Ausbildung, unternahm sie ab 1990 Studien in unterschiedlichen Kunstrichtungen, so etwa 1993 Studien in kreativen Gestaltungen des Informellen, Farbmalerei, Freie Malerei, 1995 ein Privatstudium bei der Künstlerin und Privatdozentin Angela Ramsauer sowie 2003 eine Gaststudium der Meisterklasse „Freies Malen“ bei Prof. Qi Yang, IBKK, Bochum, Mitglied VFDK und BBK Westfalen

Typisch für die Werke von Christiane Middendorf ist die aktive Miteinbeziehung des Betrachters. Christiane Middendorf gelingt es in der Auseinandersetzung mit der modernen abstrakten Malerei, einen eigenständigen Ausdruck in ihre Bilder zu legen. Dieser Ausdruck ist von Zufälligkeit bestimmt wie von bewusst Kalkuliertem. Thematisch wird das Werk bestimmt durch die Abstraktion von Brüchen, Trennungen, Verzweigungen, die eine Form der Darstellung erhalten und so zu einer Einheit werden. Einheit oftmals nur als Teil des Ganzen betrachtet. Die überaus gestische Malweise vermittelt die Dynamik des Entstehungsprozesses ebenso wie stete Veränderung innerhalb der Zeit.

Christiane Middendorfs Arbeiten werden in zahlreichen Galerien sowie auf Messen und Kunstausstellungen im In- und Ausland präsentiert.

Christiane Middendorf , 1961 in Essen geboren, machte 1981 ihr Abitur. Nach einer Ausbildung, unternahm sie ab 1990 Studien in unterschiedlichen Kunstrichtungen, so etwa 1993 Studien in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Christiane Middendorf

Foto von Christiane-Middendorf

Christiane Middendorf, 1961 in Essen geboren, machte 1981 ihr Abitur. Nach einer Ausbildung, unternahm sie ab 1990 Studien in unterschiedlichen Kunstrichtungen, so etwa 1993 Studien in kreativen Gestaltungen des Informellen, Farbmalerei, Freie Malerei, 1995 ein Privatstudium bei der Künstlerin und Privatdozentin Angela Ramsauer sowie 2003 eine Gaststudium der Meisterklasse „Freies Malen“ bei Prof. Qi Yang, IBKK, Bochum, Mitglied VFDK und BBK Westfalen

Typisch für die Werke von Christiane Middendorf ist die aktive Miteinbeziehung des Betrachters. Christiane Middendorf gelingt es in der Auseinandersetzung mit der modernen abstrakten Malerei, einen eigenständigen Ausdruck in ihre Bilder zu legen. Dieser Ausdruck ist von Zufälligkeit bestimmt wie von bewusst Kalkuliertem. Thematisch wird das Werk bestimmt durch die Abstraktion von Brüchen, Trennungen, Verzweigungen, die eine Form der Darstellung erhalten und so zu einer Einheit werden. Einheit oftmals nur als Teil des Ganzen betrachtet. Die überaus gestische Malweise vermittelt die Dynamik des Entstehungsprozesses ebenso wie stete Veränderung innerhalb der Zeit.

Christiane Middendorfs Arbeiten werden in zahlreichen Galerien sowie auf Messen und Kunstausstellungen im In- und Ausland präsentiert.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ordnung und Organisation
Ordnung und Organisation
Der Titel "Ordnung und Organisation" scheint zunächst widersprüchlich zu sein. Denn auf den ersten Blick sieht man keine Ordnung auf dem Bild. Doch wie könnte eine Unordnung so weich und ausgewogen sein, wenn da nicht "Ordnung und...
Preis auf Anfrage
Unsere Empfehlungen