Axel Crieger

Romy Schneider: Hommage á Chanel

Preis auf Anfrage

Preis anfragen
Produktnummer: SW10605
Auflage: 12 Exemplare
Format: 100x130cm
Signatur: handsigniert
Technik: Fotografie
Produktinformationen "Romy Schneider: Hommage á Chanel"

Romy Schneider ist bis heute eine Symbolfigur für zeitlose Eleganz. Selbstverständlich gehörte sie somit zu den Kund*innen von Chanel. Der Künstler Axel Crieger spielt in dieser Collage mit dem typischen schwarzes Einfassband der Kleidung und fügt Dieses als schwarze Linie in den Hintergrund ein. Dieses Bild ist nicht nur eine Hommage an Chanel, wie der Titel verrät, sondern auch Eine an die Schauspielerin Romy Schneider.

"Hommage á chanel" von Axel Crieger mit Romy Schneider.

Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt in einer silbenren Metallleiste, mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.

 

Auflage: 12 Exemplare
Format: 100x130cm
Signatur: handsigniert
Technik: Fotografie

Accessory Items

Lac Leman
Wir sehen Romy Schneider am Genfer See – Lac Leman. Die Schauspielerin wurde besonders mit ihrer Rolle als Sissi weltbekannt. Ist es Zufall, dass der Künstler Axel Crieger sie am Genfer See darstellt? 1898 wurde hier die echte Sisi, die Kaiserin von Österreich Opfer eines Attentats und erlag ihren Verletzungen. Auch Romy Schneider posierte bereits am Genfer See. Wie Sie feststellen, gibt es gleich mehrere Überschneidungen zwischen Romy Schneider, Sissi und dem Genfer See. Der Künstler bietet uns ein Bild, über das die Betrachter*innen lange philosophieren können. "Lac Leman" von Axel Crieger. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage

Southside
Ein Nachmittag mit Marilyn Monroe: So könnte er aussehen! Marilyn Monroe wurde in den 1950er Jahren zum Weltstar und zählte zu den meistfotografierten Frauen des Globus’. Der Künstler Axel Crieger erschafft durch seine Bildkompositionen Momente, die gradezu traumhaft wirken. Zwischen Realität und Phantasie entstehen Bilder, die Augenblicke bezeugten, die in dieser Form niemals statt gefunden haben; die jedoch verblüffend realistisch für die Betrachter*innen wirken. "Southside" von Axel Crieger. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage

Dix heures et demi - Romy Schneider
Was macht Romy Schneider um halb zehn? Besucht sie eine Kirche? Oder ein altes Museum? Hat sie vielleicht ein Date? In dem gleichnamigen Werk von Axel Crieger (DIX HEURES ET DEMI – Halbzehn) blickt die berühmte Filmschauspielerin nachdenklich aus einem Fenster. Gar nicht so unwahrscheinlich: Schon zu Lebzeiten galt Romy Schneider als nachdenklich mit dem Hang zur Melancholie. Der Künstler collagiert Momente, die genauso niemals stattgefunden haben, jedoch täuschend echte Zeitzeugnisse sein könnten. "Dix heures et demi - Romy Schneider" von Axel Crieger. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage

Coco Chanel
Coco Chanel ist eine der bedeutsamsten Designerinnen ihrer Zeit. Von prekären Lebensverhältnissen bis zur Gründung des bekanntesten Modehaus der Welt, begleitet sie ein einzigartiger Lebensweg. Ihre Mode galt als revolutionär, da sie unter anderem, als eine der ersten die Damenmode von den Korsetts befreite. Sie wurde bekannt für das „Kleine Schwarze“ und das Porträt mit der Perlenkette ist weltbekannt. Chanel steht für zeitlose Eleganz – Bis heute. "Coco Chanel" von Axel Crieger. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage