Axel Crieger

Nobody told me

Preis auf Anfrage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preis anfragen
Produktnummer: SW12040
Auflage: 99 Exemplare
Format: 82x62cm
Signatur: handsigniert
Technik: Druck auf Baryt-Fotopapier
Produktinformationen "Nobody told me"

John Lennon wurde vor allem als Mitglied der Beatles bekannt. Nachdem die Beatles sich trennten, verfolgte der Musiker seine eigenen Projekte. Der vielfach talentierte Künstler und Friedensaktivist veröffentlichte neben eigenen Kurzgeschichten auch eigene Songs. War er bei den Beatles noch als Gitarrist bekannt, spielte er jetzt auch andere Instrumente; unter anderem das Klavier. Wie passend als dass der Künstler Axel Crieger John Lennon in einem lichtdurchflutetem Raum, eingerichtet mit einem Flügel zeigt. Crieger collagiert Bilder, die wie Fotografien wirken. Sie sind ein vermeidliches Zeugnis vergangener Zeiten.

"Nobody told me" von Axel Crieger mit John Lennon.

Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.

 

Auflage: 99 Exemplare
Format: 82x62cm
Signatur: handsigniert
Technik: Druck auf Baryt-Fotopapier

Accessory Items

Double Trouble
Wir machen Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können: Wir bieten ein Bild mit den bekanntesten Verbrechern der Filmgeschichte. The Godfather – Marlon Brando in seiner Rolle als „Der Pate“ und Al Pacino als Michael Corleone. Diese Hommage an den Filmklassiker ist ein wahrer Hingucker für alle Fans dieser fesselnden Mafia-Geschichte. Der Künstler Axel Crieger ordnet mit seinen Collagen Bilder neu an und setzt somit unsere Helden in einen neuen Mittelpunkt. "Double Trouble" heißt dieses Bild von Axel Crieger mit Al Pacino und Marlon Brando. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt. Eine spezielle Papierart. Gerahmt in einer schwarzen Holzleiste, mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.

Preis auf Anfrage

Strawberry fields - John Lennon
„Strawberry Fields“ könnte eine Anlehnung an den Song „Strawberry Fields Forever“ von den Beatles sein. Dieser wurde nämlich von Beatles-Mitglied John Lennon geschrieben. Die Grundstimmung des Songs ist verträumt und melancholisch. Der Text handelt von einem Waisenhaus der Halsarmee in Liverpool, das „Strawberry Field“ hieß. John Lennon soll als Kind oft auf diesem Gelände gespielt haben. Passend zur surrealen Stimmung stellt der Künstler Axel Crieger John Lennon in einem diffusen Licht dar. Flankiert von verwischten Linien bildet Lennon den Mittelpunkt des Bildes. Axel Crieger collagiert Bilder, die Fotografien sein könnten und spielt somit mit der Abgrenzung zwischen Realität und Imagination. "Strawberry fields" von Axel Crieger mit John Lennon. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage

Lumieres, Romy
Wussten Sie, dass Romy Schneider französisch für emotionale und private Themen bevorzugte? Selbst wenn sie sich mit deutschen Freund*innen unterhielt, soll sie ins Französische gewechselt haben, sobald sie über ihre Gefühle sprach. „Lumiere“ bedeutet Licht auf französisch. Die Colloge von Axel Crieger zeigt eine Romy Schneider, die genauso auf einer großen Kinoleinwand zu finden sein könnte: Mit einem akkurat gesetzten Kopflicht und einer sehr ausgewogenen Lichtstimmung. Tatsächlich gibt es dieses Bildmaterial mit genau diesem Motiv in keinem Original! Der Künstler fertigt geschickte Collagen an und inszeniert somit Momente, die realistisch wirken, jedoch nie in dieser Form statt gefunden haben. Das Bild ist auf Leinwand und hat eine Größe von 130x100cm, gerahmt in einer schwarzen Holzleiste, es ist rückseitig handsigniert und nummeriert. In diesem speziellen Fall sogar ein Künstlerexemplar, deshalb mit A/P gekennzeichnet.  

Preis auf Anfrage