Axel Crieger

Lac Leman

Preis auf Anfrage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preis anfragen
Produktnummer: SW12286
Auflage: 99 Exemplare
Format: 82x62cm
Signatur: handsigniert
Technik: Druck auf Baryt-Fotopapier
Produktinformationen "Lac Leman"

Wir sehen Romy Schneider am Genfer See – Lac Leman. Die Schauspielerin wurde besonders mit ihrer Rolle als Sissi weltbekannt. Ist es Zufall, dass der Künstler Axel Crieger sie am Genfer See darstellt? 1898 wurde hier die echte Sisi, die Kaiserin von Österreich Opfer eines Attentats und erlag ihren Verletzungen. Auch Romy Schneider posierte bereits am Genfer See. Wie Sie feststellen, gibt es gleich mehrere Überschneidungen zwischen Romy Schneider, Sissi und dem Genfer See. Der Künstler bietet uns ein Bild, über das die Betrachter*innen lange philosophieren können.

"Lac Leman" von Axel Crieger.

Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.

 

Auflage: 99 Exemplare
Format: 82x62cm
Signatur: handsigniert
Technik: Druck auf Baryt-Fotopapier

Accessory Items

Romy Schneider: Hommage á Chanel
Romy Schneider ist bis heute eine Symbolfigur für zeitlose Eleganz. Selbstverständlich gehörte sie somit zu den Kund*innen von Chanel. Der Künstler Axel Crieger spielt in dieser Collage mit dem typischen schwarzes Einfassband der Kleidung und fügt Dieses als schwarze Linie in den Hintergrund ein. Dieses Bild ist nicht nur eine Hommage an Chanel, wie der Titel verrät, sondern auch Eine an die Schauspielerin Romy Schneider. "Hommage á chanel" von Axel Crieger mit Romy Schneider. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt in einer silbenren Metallleiste, mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage

Deauville - Coco Chanel
Coco Chanel am Strand von Deauville. Wir sehen ein Bild, das als Fotografie in dieser Form nicht existiert. War Gabrielle Chanel überhaupt in Deauville? Sie war ihrer Herkunft und familiären Geschichte sehr verschwiegen und wenn sie doch etwas Preis gab war sie stets kreativ. Kaum jemand weiß, welche Geschichte um Coco Chanel tatsächlich stimmt und welche nicht. Warum also nicht Chanel in Deauville? Es ist nicht nur vorstellbar sondern auch, durch das bildkompositionelle Geschick von Axel Crieger, auch visuell erfahrbar. "Deauville" von Axel Crieger. Es hat eine Auflage von 99 Exemplaren und ist natürlich handsigniert und nummeriert. Gearbeitet ist es auf Baryt, gerahmt mit Passepartout und Antireflexglas, Außengröße 82 x 62 cm.  

Preis auf Anfrage