Persönliche Beratung: 0521 967 790 10 Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 100

Klaus Fußmann

Klaus Fußmann wurde 1938 in Bonn geboren und gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Landschafts- und Blumenmalern. Nach Studien an der Folkwangschule in Essen und der Hochschule für Bildende Künste in Berlin präsentierte Fußmann seine Gemälde 1968 in ersten Einzelausstellungen. 

Klaus Fußmann setzt sich in seiner Malerei mit den Themen Natur und Schöpfung auseinander und verarbeitet dies in einem Facettenreichtum, die ihresgleichen sucht. Besonders beeindruckend ist die Verschmelzung von Abstraktion und Gegenständlichkeit in seinen Werken. Auf den ersten Blick abstrakte Farbstrecken setzen sich zu Blumen oder Landschaften zusammen. Eine große Bandbreite weist Fußmann auch in der Verwendung verschiedener Techniken auf. Neben Ölmalerei und Radierung gehören ebenso Lithografie und Linoldruck zum Repertoire des begnadeten Künstlers. Insbesondere mit letzterer Technik hat Fußmann viele Kunstliebhaber begeistert. Seine Linolschnitte zeichnen sich durch klare und kontrastreiche Farbflächen aus, die sich in ihrer Gesamtheit zu lebhaften Landschaften oder Pflanzenwelten zusammensetzen.  

Unzählige Ausstellungen im In- und Ausland und Kunstpreise wie dem Preis der Villa Romana (1972) oder dem Kunstpreis der Stadt Darmstadt (1979) zieren die Vita von Klaus Fußman. Der Künstler, der seit 1989 Mitglied der Freien Akademie Hamburg ist, lebt und arbeitet abwechselnd in Gelting an der Ostsee und in Berlin.

Biografie von Klaus Fußmann als PDF herunterladen: Klaus Fußmann

Klaus Fußmann  wurde 1938 in Bonn geboren und gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Landschafts- und Blumenmalern. Nach Studien an der Folkwangschule in Essen und der Hochschule für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klaus Fußmann

Klaus Fußmann wurde 1938 in Bonn geboren und gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Landschafts- und Blumenmalern. Nach Studien an der Folkwangschule in Essen und der Hochschule für Bildende Künste in Berlin präsentierte Fußmann seine Gemälde 1968 in ersten Einzelausstellungen. 

Klaus Fußmann setzt sich in seiner Malerei mit den Themen Natur und Schöpfung auseinander und verarbeitet dies in einem Facettenreichtum, die ihresgleichen sucht. Besonders beeindruckend ist die Verschmelzung von Abstraktion und Gegenständlichkeit in seinen Werken. Auf den ersten Blick abstrakte Farbstrecken setzen sich zu Blumen oder Landschaften zusammen. Eine große Bandbreite weist Fußmann auch in der Verwendung verschiedener Techniken auf. Neben Ölmalerei und Radierung gehören ebenso Lithografie und Linoldruck zum Repertoire des begnadeten Künstlers. Insbesondere mit letzterer Technik hat Fußmann viele Kunstliebhaber begeistert. Seine Linolschnitte zeichnen sich durch klare und kontrastreiche Farbflächen aus, die sich in ihrer Gesamtheit zu lebhaften Landschaften oder Pflanzenwelten zusammensetzen.  

Unzählige Ausstellungen im In- und Ausland und Kunstpreise wie dem Preis der Villa Romana (1972) oder dem Kunstpreis der Stadt Darmstadt (1979) zieren die Vita von Klaus Fußman. Der Künstler, der seit 1989 Mitglied der Freien Akademie Hamburg ist, lebt und arbeitet abwechselnd in Gelting an der Ostsee und in Berlin.

Biografie von Klaus Fußmann als PDF herunterladen: Klaus Fußmann

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tulpen weiß/ gelb
Tulpen weiß/ gelb
"Tulpen weiß/ gelb" - eine Lithografie des Künstlers Klaus Fußmann. Motivgröße 16 x 11 cm, Außengröße inkl. Passepartout und Rahmen ist 33 x 27 cm.Der Preis versteht sich inklusive Rahmen. Es handelt sich um Exemplar 30/60.
340,00 € *
Vergissmeinnicht und Raps
Vergissmeinnicht und Raps
"Vergissmeinnicht und Raps" des Künstlers Klaus Fußmann. Motivgröße des Bildes beträgt 11,5 x 7 cm, Außengröße inklusive Passepartout und Rahmen ist 25 x 22 cm. Der Preis versteht sich inklusive Rahmen. Es handelt sich um Exemplar 107/200.
210,00 € *
Hornkraut und Vergissmeinnicht
Hornkraut und Vergissmeinnicht
"Hornkraut und Vergissmeinnicht" des Künstlers Klaus Fußmann. Motivgröße 15 x 10 cm, Außengröße 33 x 26,5 cm. Der Preis versteht sich inklusive Rahmen. Es handelt sich um Exemplar 6/180.
360,00 € *
Iris und Raps
Iris und Raps
Die Radierung "Iris und Raps" des Künstlers Klaus Fußmann in der Motivgröße von 19 x 22,5 cm, Außengröße inkl. Rahmen beträgt 46 x 48 cm. Der Preis versteht sich inklusive Rahmen. Das Blatt hat die Exemplarnummer 12/ 120
740,00 € *