Jutta Votteler

Für Jutta Votteler, geboren 1959 in Ludwigshafen, ist das naturhafte Sein in der ihr eigenen malerischen Formensprache herauszuarbeiten, das Credo für ihr Werke.
Empfundene Harmonie, die durch die Farbkomposition ihrer Werke meisterhaft zum Ausdruck kommt, verknüpft mit poesievoller Phantasie, in der Heimisches und Fremdes wie selbstverständlich zusammenfindet, fordern den Betrachter auf, sich auf eine Reise durch die ganz besondere Welt von Jutta Votteler zu begeben.
Sie schafft Skulpturen, Farbradierungen, sowie  Malerei, die sie auf diversen Ausstellungen seit 1983 im In- und Ausland zahlreich präsentiert. Die Künstlerin lebt und arbeitet freischaffend in Berlin. 
 
Filter
Elbphilharmonie
Die Elbphilharmonie ist wohl eines der beeindruckendsten Bauwerke Hamburgs, wenn nicht sogar Deutschlands. Jutta Votteler hat sie hier sehr schön in einer Aquatinta Radierung umgesetzt. Passend zu den Grafik "Nach dem Konzert". Die Grafik hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handisigniert.
198,00 €*
Elbphilharmonie, gerahmt
Die Elbphilharmonie ist wohl eines der beeindruckendsten Bauwerke Hamburgs, wenn nicht sogar Deutschlands. Jutta Votteler hat sie hier sehr schön in einer Aquatinta Radierung umgesetzt. Passend zu den Grafik "Nach dem Konzert". Gerahmt ist die Grafik in einer silbernen Holzleiste mit Alu-Optik und entspiegeltem Museumsglas. Sie hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handsigniert.
380,00 €*
Elbphilharmonie, mit Doppel-Passepartout gerahmt
Die Elbphilharmonie ist wohl eines der beeindruckendsten Bauwerke Hamburgs, wenn nicht sogar Deutschlands. Jutta Votteler hat sie hier sehr schön in einer Aquatinta Radierung umgesetzt. Passend zu den Grafik "Nach dem Konzert". Gerahmt ist die Grafik mit Doppel-Passepartout in einer silbernen Holzleiste mit blau durchriebenen Kanten und entspiegeltem Museumsglas. Sie hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handsigniert.
500,00 €*
Nach dem Konzert
"Nach dem Konzert" ist das Pendant zu "Elbphilharmonie". Die Grafik hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handisigniert.
198,00 €*
Nach dem Konzert, gerahmt
"Nach dem Konzert" ist das Pendant zu "Elbphilharmonie". Gerahmt ist die Grafik in einer silbernen Holzleiste mit Alu-Optik und entspiegeltem Museumsglas. Sie hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handsigniert.  
380,00 €*
Nach dem Konzert, mit Doppel-Passepartout gerahmt
 "Nach dem Konzert" ist das Pendant zu "Elbphilharmonie". Gerahmt ist die Grafik mit Doppel-Passepartout in einer silbernen Holzleiste mit blau durchriebenen Kanten und entspiegeltem Museumsglas. Sie hat eine Auflage von 180 Exemplaren und ist handsigniert.
500,00 €*