Persönliche Beratung: 0521 967 790 10 Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 100

Heinz Voß

Der am 7. Mai 1951 in Friedrichskoog, Schleswig-Holstein geborene Künstler Heinz Voß, weist in seinem Lebenslauf von 1974 bis 1975 ein Studium in Publizistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster auf. Bereits während dieser Zeit beschäftigte er sich mit diversen künstlerischen Techniken, wie der Malerei und der Hochdruckverfahren. Ab dem Jahr 1976 legte er seinen Schwerpunkt des Studiums auf den Bereich der Visuellen Kommunikation, Grafik und Radierung. Darüber hinaus richtete Heinz Voß in diesem Jahr ebenfalls sein eigenes Atelier ein, in welchem er seine ersten Radierungen hervorbrachte.

Seitdem sind seine Farbradierungen auf zahlreichen Messen und Ausstellungen sowohl im Inland als auch im Ausland zu sehen.
In Seinem Gesamtwerk sind verschiedene, stilistische Phasen zusehen, in welchen allerdings seine gewählten und ausdrucksstraken Farbnuancen immer einen Platz finden. Bis heute sind zu seinem Gesamtwerk auch Skulpturen hinzugekommen, bei welchen er aus Bronze gegossene Figuren zu einer bestimmten Aussage auf einen gewählten Stein, wie zum Beispiel dem Speckstein platziert.

Biografie von Heinz Voß als PDF herunterladen: Heinz Voß

Der am 7. Mai 1951 in Friedrichskoog, Schleswig-Holstein geborene Künstler Heinz Voß , weist in seinem Lebenslauf von 1974 bis 1975 ein Studium in Publizistik, Philosophie und Kunstgeschichte an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heinz Voß

Der am 7. Mai 1951 in Friedrichskoog, Schleswig-Holstein geborene Künstler Heinz Voß, weist in seinem Lebenslauf von 1974 bis 1975 ein Studium in Publizistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster auf. Bereits während dieser Zeit beschäftigte er sich mit diversen künstlerischen Techniken, wie der Malerei und der Hochdruckverfahren. Ab dem Jahr 1976 legte er seinen Schwerpunkt des Studiums auf den Bereich der Visuellen Kommunikation, Grafik und Radierung. Darüber hinaus richtete Heinz Voß in diesem Jahr ebenfalls sein eigenes Atelier ein, in welchem er seine ersten Radierungen hervorbrachte.

Seitdem sind seine Farbradierungen auf zahlreichen Messen und Ausstellungen sowohl im Inland als auch im Ausland zu sehen.
In Seinem Gesamtwerk sind verschiedene, stilistische Phasen zusehen, in welchen allerdings seine gewählten und ausdrucksstraken Farbnuancen immer einen Platz finden. Bis heute sind zu seinem Gesamtwerk auch Skulpturen hinzugekommen, bei welchen er aus Bronze gegossene Figuren zu einer bestimmten Aussage auf einen gewählten Stein, wie zum Beispiel dem Speckstein platziert.

Biografie von Heinz Voß als PDF herunterladen: Heinz Voß

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Freude
Freude
Die handsignierte Skulptur mit dem Titel "Freude" von Heinz Voß zeigt eine gegossene Bronzefigur auf einem Speckstein. Die Figur reißt ihre Arme in die Luft und hat ein Bein angehoben, was einen Freudesprung verdeutlichen soll. Diese...
255,00 € *
Unsere Empfehlungen