Persönliche Beratung: 0521 967 790 10 Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands schon ab € 75

Günter Burr

Günter Burr Künstler

Günter Burr wurde 1943 in Würzburg als Sohn des Kunstschlossermeisters Johannes Christian Burr geboren. Sein Vater war es, der ihn mit dem künstlerischen Handwerk vertraut machte. Die erste professionelle Förderung und Ausbildung erhielt er bei Professor Büchel in Würzburg.1964 begann er eine Ausbildung im Atelier des Kokoschka-Schülers Dieter Lukas-Larsen in Düsseldorf, wo er sich in ein intensives Studium der klassische Öl- und Aquarellmalerei vertiefte. 

Günter Burr malt mit Vorliebe fränkische Landschaften, in denen trotz des deutlich impressionistischen Einschlags die Romantik der Landstriche, Städtchen und Dörfer lebendig bleibt. Im Gebrauch malerischer Ausdrucksmittel und Techniken zeugen Burrs Gemälde von einer eindrucksvollen Vielseitigkeit. So reicht das Spektrum von konservativer Ölmalerei mit gegenständlichen Motiven über abstrakte Darstellungen. Gekonnt erstellt er luftig weiche Aquarelle genauso wie ausgefallene Collagen unter Verwendung unkonventioneller Materialien und Air-Brush-Techniken. In den letzten Jahren entstehen immer mehr Abstraktionen mit eruptivem Charakter. Nach Auffassung des Malers müssen sich die Kompositionen trotz aller Emotionen in der Darstellung immer als positiv stimulierende Begleiter der Menschen in deren Wohn- oder Lebensumfeld eignen. Deswegen verzichtet Burr in seinen Gemälden auf aufreizende Provokationen.

Nachdem er von 1969 an ein eigenes Atelier in Karlstadt am Main betrieb, arbeitet und lebt Günter Burr seit 1980 in seiner fränkischen Heimat.

Biografie von Günter Burr als PDF herunterladen: Günter Burr

Günter Burr  wurde 1943 in Würzburg als Sohn des Kunstschlossermeisters Johannes Christian Burr geboren. Sein Vater war es, der ihn mit dem künstlerischen Handwerk vertraut machte. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Günter Burr

Günter Burr Künstler

Günter Burr wurde 1943 in Würzburg als Sohn des Kunstschlossermeisters Johannes Christian Burr geboren. Sein Vater war es, der ihn mit dem künstlerischen Handwerk vertraut machte. Die erste professionelle Förderung und Ausbildung erhielt er bei Professor Büchel in Würzburg.1964 begann er eine Ausbildung im Atelier des Kokoschka-Schülers Dieter Lukas-Larsen in Düsseldorf, wo er sich in ein intensives Studium der klassische Öl- und Aquarellmalerei vertiefte. 

Günter Burr malt mit Vorliebe fränkische Landschaften, in denen trotz des deutlich impressionistischen Einschlags die Romantik der Landstriche, Städtchen und Dörfer lebendig bleibt. Im Gebrauch malerischer Ausdrucksmittel und Techniken zeugen Burrs Gemälde von einer eindrucksvollen Vielseitigkeit. So reicht das Spektrum von konservativer Ölmalerei mit gegenständlichen Motiven über abstrakte Darstellungen. Gekonnt erstellt er luftig weiche Aquarelle genauso wie ausgefallene Collagen unter Verwendung unkonventioneller Materialien und Air-Brush-Techniken. In den letzten Jahren entstehen immer mehr Abstraktionen mit eruptivem Charakter. Nach Auffassung des Malers müssen sich die Kompositionen trotz aller Emotionen in der Darstellung immer als positiv stimulierende Begleiter der Menschen in deren Wohn- oder Lebensumfeld eignen. Deswegen verzichtet Burr in seinen Gemälden auf aufreizende Provokationen.

Nachdem er von 1969 an ein eigenes Atelier in Karlstadt am Main betrieb, arbeitet und lebt Günter Burr seit 1980 in seiner fränkischen Heimat.

Biografie von Günter Burr als PDF herunterladen: Günter Burr

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Flaneur
Flaneur
Was gibt es Schöneres als im Sommer entspannt durch eine begrünte Allee zu flanieren? Dieses Bild erinnert an sommerliche Sonntagsspaziergänge, Biergartenbesuche und Open Air Events. Der Künstler Günter Burr dokumentiert den...
Preis auf Anfrage
Venedig
Venedig
Flüssige Straßen zieren das Stadtbild Venedigs. Gradezu Märchenhaft wirken die Bilder dieser einzigartigen Stadt. Der Künstler Günter Burr malt Venedigs Wassergassen in Acryl. Es gelingt ihm die Magie der Stadt einzufangen:...
Preis auf Anfrage
Mohnblüten in apricot
Mohnblüten in apricot
Rote Mohnblüten zieren sämtliche Felder in den Sommertagen. Kein Wunder also, dass man dieses Bild mit unbeschwerten Sommern, warmen Nächten und Spaziergängen durch bunte Blumenwiesen assoziiert. Der Künstler Günter Burr dokumentiert die...
Preis auf Anfrage
Mohn in apricot
Mohn in apricot
Mit diesem Bild holen Sie sich den Sommer in Ihre vier Wände. Der rote Klatschmohn erinnert an warme Sommer unter freiem Himmel und unbeschwerte Tage. Außerdem sind diese Blumen gewiss pflegeleicht! Der Künstler Günter Burr hält die...
Preis auf Anfrage
Mohn in zartem violett
Mohn in zartem violett
Der Mohn in zartem violett erinnert an den Tibetanischen blauen Mohn, der im Himalaja beheimatet ist. Der violette Bruder wirkt irgendwie unwirklich, vor allem da wir vorrangig die knallrote Verwandtschaft kennen. Unaufdringlich bringt...
Preis auf Anfrage
Zarter Mohn
Zarter Mohn
Große Wiesen voller Klatschmohn begrüßen den Sommer. Erwartungsvoll greifen Hände nach den Blumen, um den Sommer in die eigenen vier Wände zu bringen. Wer schon einmal probiert hat rote Mohnblüten zu pflücken weiß, dass der Versuch zum...
Preis auf Anfrage
Mohnblüten IV
Mohnblüten IV
Zarte Mohnblüten auf Leinwand gebracht, Unikat im Format 20x20cm
200,00 € *
Mohnblüten III
Mohnblüten III
In grober Struktur gemalt und doch so zart: die "Mohnblüten III" von Günter Burr. Unikat auf Leinwand, 20x20cm.
200,00 € *
Reethus
Reethus
Ein typisches Reetdachhaus mit wunderschönes Vorgarten. Eines der Sylt- typischen Bilder - ein "Reethus" eben! Unikat auf Leinwand von Günter Burr, 100x100 cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
Haus auf Sylt
Haus auf Sylt
Unikat auf Leinwand von Günter Burr, 100x90 cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
Aufblühen
Aufblühen
Die Mohnblume ist das belibteste Motiv Günter Burrs, die der Künstler hier in gewohnt kräftigen Farben auf die Leinwand gebracht hat.
480,00 € *
Bummel durch die Champs parisienne
Bummel durch die Champs parisienne
Der Champs Parisienne ist zweifellos einer der Sehnsuchtsorte von Paris. Gekonnt ist es Bünter Burr gelungen, die einmalige Atmosphäre dieser Prachtstraße in diesem Gemälde einzufangen.
952,00 € *
1 von 3