Duckpool

Duckpool ist ein deutscher Künstler, der sich der Bildsprache der Pop-Art und Urban-Art gleichermaßen bedient. Die Kunstschaffenden der 1960er-Jahre widmeten sich erstmals der populären low culture und es fanden Motive aus Werbung, Comics, Illustrierten, Film und Fernsehen Eingang in die hohe Kunst. Damit wollten die europäischen und US-amerikanischen Pop-Artisten den Begriff der bildenden Kunst ausweiten und demokratisieren sowie letztere dem Leben annähern. Die jüngere zeitgenössische Urban-Art wählt sich den öffentlichen Raum als künstlerisches Gebiet und möchte Menschen außerhalb von Kunstgalerien und -museen mit verschiedenen bildlichen Darstellungen und Installationen erreichen. Darin beruft sich diese unangepasste, dem Kommerz entgegengestellte Kunstform auf das traditionelle Graffiti und die Subkultur der 1970er-Jahre in westlichen Metropolen. duckpool alias Karsten Rische bringt in seinen Arbeiten in Mischtechnik auf Leinwand die Strömungen von Pop-Art und Urban-Art zusammen. Der Künstlername duckpool verweist wie ein Szenename auf die gewollte Anonymität vieler Graffiti- und Street-Art-Persönlichkeiten.

Der Künstler Duckpool wurde 1960 geboren, lebt und arbeitet in Italien und stellt sowohl in Deutschland als auch europaweit aus. Seine Motive entlehnt duckpool Vintage-Comics der 1950er-Jahre. Die zu Ikonen der Zeichenkunst und Illustration gewordenen, historischen Charaktere von Walt Disney wie Donald Duck oder Mickey und Minnie Mouse sind unterhaltsam, witzig und lehrreich. Diese Comicheldinnen und -helden können lebhafte Erinnerungen an die eigene Kindheit und das Heranwachsen wecken sowie die Komik und Tragik des Lebens widerspiegeln. Auch können sie zuweilen als Alter Egos dienen. Bei duckpool werden die Comic-Stars als schwarze Umrisse, darin den Schablonengraffiti der Urban- oder Street-Art ähnlich, in einer Mischtechnik mit Acrylfarbe auf mauerähnliche Hintergründe gesetzt, was den Stadtraum und Straße andeutet. Dazu collagiert er weitere Versatzstücke aus Comics und Werbung und eingängige, viel- und nichtssagende Textbotschaften in seine Bilder. Es treten abstrakte Farbpartien hinzu, die an den Wegbereiter der Pop-Art, den Amerikaner Robert Rauschenberg erinnern. Eng an die Sprache der Comics angelehnt, greift duckpool – ein Name, der bezüglich des Motivs des Donalds und seiner Entenfamilie häufig Programm ist, – Sprechblasen, lautmalerische Geräuschwörter und Linien, die Bewegung andeuten sollen, als Kombination aus Bild und Sprache auf. Weitere Persönlichkeiten der historischen und Kult gewordenen Comic-Welt sind Popeye, Pink Panther und Catwoman. Neben spaßigen und unweigerlich komischen Slapstick-Momenten, sind auch düstere Schilderungen dabei, die die anarchistische Street-Art-Szene durch das Motiv der Ratte oder des Totenkopfes einbeziehen. In der Schlichtheit der Motive greift der Künstler Merkmale aus Popkultur, Kunst, Musik und Lifestyle auf. Die Arbeiten von duckpool erscheinen wie Szenen aus einem Cartoon – und doch werden die imaginären heldenhaften Personen in den Olymp zeitgenössischer, cooler Kunst erhoben. Keep calm and love comic art!
Filter
Mickey, blau
Original Mischtechnik auf Leinwand, 55x55cm, handsigniert
990,00 €*
Mickey, rot
Original Mischtechnik auf Leinwand, 55x55cm, handsigniert
990,00 €*
Inkasso Duck
Original Mischtechnik auf Leinwand, 100x100cm, handsigniert
1.800,00 €*
Mickey
Original Mischtechnik auf Leinwand, 100x100cm, handsigniert
1.800,00 €*
Minnie
Original Mischtechnik auf Leinwand, 100x100cm, handsigniert
1.800,00 €*
Mickey with Gun
Original Mischtechnik auf Leinwand, 100x100cm, handsigniert
1.800,00 €*
Snoopy und Lucy
Original Mischtechnik auf Leinwand, 100x100cm, handsigniert
1.800,00 €*
Donald
Original Mischtechnik auf Leinwand, 150x100cm, handsigniert

Preis auf Anfrage