Persönliche Beratung: 0521 967 790 10 Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 50

Uwe Herbst

Uwe Herbst Künstler

Uwe Herbst, 1952 in Köln geboren, lebt und arbeitet heute abwechselnd in Deutschland und Frankreich. Die Leidenschaft für die Malerei besaß Herbst, der als Autodidakt nie eine Kunstschule besucht hat, bereits in seiner Jugend. Doch erst im Alter von 45 Jahren entdeckte ein Kunstagent sein Talent für Bilder und aus dem Verkaufsleiter wurde ein professioneller Maler.

Ob die sanften Hügel der Toskana, der gemächlich dahinfließende Canal du Midi oder die verwunschenen Gärten in Keitum – der Maler Uwe Herbst hat sich europäischen Sehnsuchtsorten verschrieben, deren Idylle er in seinen Bildern gekonnt mit Ölfarben auf die Leinwand bringt. An die großen Meister des Impressionismus wie Van Gogh, Gaugin oder Cézanne anknüpfend hat der Künstler dabei einen unvergleichlichen Stil entwickelt, der vor allem von einem faszinierenden Licht- und Schattenspiel lebt. Mit diesem gelingt es ihm, die Atmosphäre und den besonderen Zauber der Orte in seinen Bildern einzufangen.
 
Uwe Herbst gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Maler des Postimpressionismus. Trotz seines europaweiten Renommees ist er bescheiden geblieben und arbeitet stetig daran, seine Technik zu verfeinern. Denn Stillstand ist für den arbeitsamen Künstler ein Fremdwort.

Biografie von Uwe Herbst als PDF herunterladen: Uwe Herbst

Uwe Herbst , 1952 in Köln geboren, lebt und arbeitet heute abwechselnd in Deutschland und Frankreich. Die Leidenschaft für die Malerei besaß Herbst, der als Autodidakt nie eine Kunstschule... mehr erfahren »
Fenster schließen
Uwe Herbst

Uwe Herbst Künstler

Uwe Herbst, 1952 in Köln geboren, lebt und arbeitet heute abwechselnd in Deutschland und Frankreich. Die Leidenschaft für die Malerei besaß Herbst, der als Autodidakt nie eine Kunstschule besucht hat, bereits in seiner Jugend. Doch erst im Alter von 45 Jahren entdeckte ein Kunstagent sein Talent für Bilder und aus dem Verkaufsleiter wurde ein professioneller Maler.

Ob die sanften Hügel der Toskana, der gemächlich dahinfließende Canal du Midi oder die verwunschenen Gärten in Keitum – der Maler Uwe Herbst hat sich europäischen Sehnsuchtsorten verschrieben, deren Idylle er in seinen Bildern gekonnt mit Ölfarben auf die Leinwand bringt. An die großen Meister des Impressionismus wie Van Gogh, Gaugin oder Cézanne anknüpfend hat der Künstler dabei einen unvergleichlichen Stil entwickelt, der vor allem von einem faszinierenden Licht- und Schattenspiel lebt. Mit diesem gelingt es ihm, die Atmosphäre und den besonderen Zauber der Orte in seinen Bildern einzufangen.
 
Uwe Herbst gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Maler des Postimpressionismus. Trotz seines europaweiten Renommees ist er bescheiden geblieben und arbeitet stetig daran, seine Technik zu verfeinern. Denn Stillstand ist für den arbeitsamen Künstler ein Fremdwort.

Biografie von Uwe Herbst als PDF herunterladen: Uwe Herbst

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Birkenallee im Frühling, 141T
Birkenallee im Frühling
Das handsignierte und 140 x 100 cm große Unikat auf Leinwand von Uwe Herbst aus dem Jahr 2016 zeigt im realistischen Malstil eine Birkenallee im Frühling. Grün und gelb sind die dominierenden Farbtöne, wobei der Künstler Ölfarbe gewählt...
Preis auf Anfrage
Nacht auf San Marco
Nacht auf San Marco
Das Original Ölgemälde auf Leinwand von Uwe Herbst ist handsigniert und im Format 120 x 110 cm. Zu sehen ist eine Nacht auf San Marco, wie es der Titel bereits erwähnt. Im Hintergrund ist die Kathedrale zu sehen, wobei sich im...
Preis auf Anfrage
Etude für Portofino
Etude für Portofino
Original Gemälde auf Leinwand, 80x60 cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
Canal in Homps von Uwe Herbst
Canal in Homps
Auf diesem im Jahr 2016 entstandenen Bild von Uwe Herbst ist der Canal du Midi in Homps zu sehen. Das Gemälde mit 100 x 120 cm ist mit Ölfarbe auf Leinwand gemalt und handsigniert. Die herbstliche Stimmung sorgt für gelbliche Tönung. Im...
Preis auf Anfrage
Uwe Herbst Weinberge
Weinberge im Luberon
Dieses Ölgemälde auf Leinwand aus dem Jahr 2016 von Uwe Herbst trägt den Titel "Weinberge im Luberon", ist handsigniert und hat eine Größe von 110 x 100 cm. Im Vordergrund sieht man die Weinberge, dahinter einen typischen Hof der Region...
Preis auf Anfrage
Lavendel morgens
Lavendel morgens
Das 30 x 30 cm große und handsignierte Unikat auf Leinwand von Uwe Herbst aus dem Jahr 2017 zeigt ein Lavendelfeld in der morgendlichen Dämmerung. Die dominierende Farbe ist rosa bis flieder, wobei ein, sich in der Mitte befindendes,...
Preis auf Anfrage
Haute Provence
Haute Provence
Unikat auf Leinwand, 30x30cm, handsigniert, 86VM
Preis auf Anfrage
Grüner Canal du midi
Grüner Canal du midi
Der Canal du Midi ist eines der bevorzugten Motive des Künstlers Uwe Herbst. Besonders hervorzuheben in dieser Variation ist die wunderschöne Spiegelung des satten Grüns der Bäume rechts und links des Kanals im Wasser des seichten...
Preis auf Anfrage
Birkenallee im Schnee - 129V
Birkenallee im Schnee
Ein winterlicher Anblick bei dem es einem warm um´s Herz wird. Uwe Herbst hat dieses Bild so gut zu Leinwand gebracht, dass man am liebsten durch die Allee laufen, eine Schneeballschlacht anzetteln und an den Bäumen rütteln will, sodass...
Preis auf Anfrage
Iris in der Abendsonne
Iris in der Abendsonne
Original Gemälde auf Leinwand, 140x100 cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
Herbst in der Provence
Herbst in der Provence
Original Gemälde, Unikat auf Leinwand, 120x110cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
Hafen von Camogli
Hafen von Camogli
Original Gemälde, Unikat auf Leinwand, 120x110cm, handsigniert
Preis auf Anfrage
1 von 2